Wir sind Mitglied im:

Update: 28.06.2020 

1981        39 Jahre Tibet-Terrier-Zucht         2020

Unser Agu Tompa, genannt Tompa, ist noch auf der Suche nach einem sehr liebevollen Zuhause!

Tompa ist jetzt knapp 10 Monate alt.

Es fällt uns schwer ihn abzugeben, aber leider können wir nicht zwei Rüden im Rudel halten. Das würde nicht lange gut gehen.

 

Tompa ist speziell auf seine Art und Weise.

Bei uns ist er ein sehr lieber, verschmuster und fröhlicher junger Hund. Fremden gegenüber ist er allerdings zurückhaltend und eher skeptisch eingestellt. Es braucht Zeit, um sein Vertrauen zu gewinnen.

 

Ist das Eis jedoch gebrochen, weicht er einem nicht von der Seite.

Tompa war bereits einmal für wenige Tage in einer Familie auf Probe, doch die Chemie hat einfach nicht gestimmt.

 

Wir würden Tompa gerne in einer Familie sehen, die nicht zu weit weg wohnt und wo bereits ein anderer Hund lebt. Tompa ist nicht als Einzelhund geeignet, sondern benötigt mindestens einen Artgenossen.

Unser B-Wurf ist ausgezogen!

Unsere B'chen haben alle ein tolles Zuhause bei sehr lieben Familien gefunden! Wir sind auch sehr glücklich, dass sie alle nicht weit weg wohnen.

 Bya-ra, unser Herzilein (ihre weiße Stelle auf dem Kopf sah bei Geburt   herzförmig aus), bleibt bei uns! ❤️

 

 

 

 

 

 

 

 

 

B'Nalas neue Familie au Bad Sasendorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bhodi (jetzt genannt Diego) wohnt jetzt in Datteln.

(Hier fehlt uns leider das Familienbild).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bhalu (jetzt genannt Rudi)

mit seinem Frauchen aus Wadersloh.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bhara (jetzt genannt Peppa Lotta)

mit ihrem Frauchen aus Soest.

 

 Bya-ra

B'Nala

Bhara

Bhalu

Unser Quintett mit gerade vier Wochen

Unsere Babies sind nun schon 3 Wochen alt und werden langsam mobil.

Nun ist unser B-Wurf schon 2 Wochen alt.

Die Babies machen die Augen auf und geben lustige Töne von sich.

Rüde 1

Rüde 2

Rüde 2


Hündin 1

Hündin 1

Hündin 2


Hündin 3

Hündin 3


Unsere Babies sind da!

Am 20.03.2020 ist unser B-Wurf geboren. Es sind zwei Rüden und drei Hündinnen in den Farben zobel mit weißen Abzeichen und weiß mit zobelfarbenen Abzeichen.

 

Die Eltern sind unsere Nyischang-la Vandara  und Mo Shu Vishnu.

Der Inzuchtkoeffizient dieser Verpaarung liegt bei 1,673% auf 10 Generationen.


Nyischang-la Vandara

Mo Shu Vishnu



Welpen Tag 1

Welpen Tag 4



04.03.2020

Unsere Ayur hat am 04.03.202 in Meschede ein liebevolles neues Zuhause gefunden.

.


21.12.2019

Unsere Aikya ist in ihr neues Zuhause zu einer sehr lieben Familie nach Darmstadt gezogen.

Sie ist dort sehr gut angekommen und fühlt sich wohl. 💕

14.12.2019

Heute ist unsere 8 Monate alte Z'Nyima in ihr neues Zuhause nach Düsseldorf gezogen.

Nyima war bisher bei jedem Besuch weit hinten im Garten verschwunden und wollte nie etwas von ihren potentiellen neuen Hundeeltern wissen. Wir sahen das ganz entspannt und haben uns immer gedacht irgendwann wird es schon passen.

Und genau so war es! Nyima war SOFORT mit dabei und wich IHRER neuen Familie quasi nicht mehr von der Seite.

Es ist so schön, dass unsere Hunde uns so deutlich zeigen zu wem sie gehören möchten.

Der Abschied fiel uns nach der langen Zeit sehr schwer. Doch wir sind uns sicher, dass sie es besser nicht hätte treffen können. Nyima hat sich für ganz liebevolle Menscheneltern und einen neuen Hundekumpel entschieden.

Auf dem Bild sieht man die erste Annäherung zwischen den beiden (Nyima rechts unten im Bild zu sehen).

Ihre Hundefamilie hier vermisst sie auch sehr. Es ist so still im Haus.

 8.12.2019 Ausstellung Kassel

"Unser" Nyischang-la Yeshi Norbu (Chimé Ca Tingri x Nyischang-la Ranya), Bes. Dr. Ulf & Sieglinde Jacobi, wurde in der Jugendklasse mit V2 und Res. bewertet.

Wir sind so stolz auf den Jungen und freuen uns mit seinen Besitzern.

Vielen Dank an Anke Peine für das Foto!

7. 12. 2019

Unser kleiner Mann A-nan ist heute zu ganz lieben Menschen und Hundekumpels, darunter auch ein Tibi, in die Pfalz gezogen. Für A-nan war es Liebe auf den ersten Blick. Er hat sich definitiv SEINE Hundeeltern selbst ausgesucht. ❤

Er ist gut angekommen, hat fast die ganze Fahrt über ganz entspannt geschlafen.

24. 11. 2019

 

Unser A-kar, jetzt genannt Ben, ist in seinem neuen Zuhause bei ganz wunderbaren Menscheneltern angekommen.

 Wir wünschen ihm von Herzen alles Gute. ❤

 Seine 5 Geschwister warten noch auf ein ebenso schönes neues Zuhause.

 

Unser Dritter A-Wurf ist da.

Am 07.09.2019 ist unser dritter A-Wurf (wir züchten seit 1981) geboren worden!

Die Mutter ist unsere Nyischang-la Shara, der Vater Chimé Ca Tingri.

Es sind vier Rüden und zwei Hündinnen. Mutter und Babies sind gesund und munter.

Bild 1: Hündin 1 - Schwarz mit kleinen weißen Abzeichen

Bild 2: Hündin 2 -  Weiß mit kleinen schwarzen Abzeichen

Bild 3: Rüde 1 - Schwarz mit kleinen weißen Abzeichen (Hinterfüße, Brust, Kinn)

Bild 4: Rüde 2 - Schwarz mit kleinen weißen Abzeichen (Brust, Kinn)

Bild 5: Rüde 3 - Weiß mit schwarzen Abzeichen

Bild 6: Rüde 4 - Weiß mit kleinen weißen Abzeichen

Bild 7: Babies 2 Tage alt

Unser Nu-bo-Schatz hat ein tolles neues Zuhause bei ganz lieben Menschen in Oberhausen gefunden!

Unser Z-Wurf: Drei Mädchen im Sand

Bild links: Z'Nyima                                                  Bild rechts: Z'Nyima und Z'Re-sa                                             

Bild links: Z'Re-sa                                                   Bild rechts:  Z'Resa und Z'Khara

Unser Nu-bo-Schatz

wird demnächst zu einer

ganz lieben Familie nach

Hamm ziehen.

Unser Silberzobelchen Z’Ki-ra-na ist heute ausgezogen. Wir vermissen sie sehr, aber wir wissen, dass es ihr in ihrem neuen Zuhause sehr gut gehen wird. 

Sie lebt nun in einer Familie am Niederrhein, die schon einen Rüden aus unserem ersten O-Wurf hatte. 

Unsere “Z-chen”, Z’Nu-bo, Z’Kha-ra, Z’Ki-ra-na, Z’Nyima und Z’Re-sa, sind nun fast 12 Wochen alt und spielen gerne mit Papa Cimi im Garten.

Happy 2nd birthday, Cimi-boy (June 24th)!

We are so proud of owning this black jewel!

Nun sind sie schon fast 10 Wochen alt, unsere Z-chen. Heute im sonnigen Garten.

Ausflug in den Garten mit knapp 5 Wochen

Am 15.04.2019 ist unser Z-Wurf geboren.

Vater: Chimé Ca Tingri

Mutter: Nyischang-la Ranya

Inzuchtkoeffizient dieser Verbindung auf 5 Generationen: 0,00 %

Inzuchtkoeffizient dieser Verbindung auf 10 Generationen: 0,83%

Ahnenverlustkoeffizient dieser Verbindung auf 5 Generationen: 100%

Ahnenverlustkoeffizient dieser Verbindung auf 10 Generationen: 57,24%

 

Es sind ein Rüde und vier Hündinnen.

Die Geburtsgewichte lagen zwischen 205 g und 276 g.

Alle Welpen sind schwarz bzw. schwarz mit weißen Abzeichen.

Gestern in der Post - Wir freuen uns sehr!

 

Chimé Ca Tingri

Unser Cimi (Chimé Ca Tingri) wurde am 30.06.2018 in Breitenau uneingeschränkt angekört. Näheres zu Cimi unter Rüden.

 

KTR-Klubsieger-Show in Werl September 2016

Bestes Baby der Ausstellung:  TT-Hündin "Nyischang-la Vandara"
Vater: Cloudbuster Supernature
Mutter: Nyischang-la Ranya

Bilder von Spaziergängen Bild anklicken!